Original Murnau-Werdenfelser Rinder
Herdbuchzucht vom Gölmbach

Willkommen  

Im Süden Schleswig-Holsteins, im Kreis Stormarn auf einem kleinen Resthof betreiben wir unsere Erhaltungszucht mit Murnau-Werdenfelser Rindern. Unsere Nutztierarche , auf der unter anderem auch Rotbunte Husumer Schweine und gefährdete Hühnerrassen ein Zuhause haben, betreiben wir mit sehr viel Leidenschaft und Herzblut. Das Leben " auf dem Lande " mit einem engagierten Einsatz für Tier- und Umweltschutz haben wir erfolgreich an unsere 3 Söhne weitergegeben.  

Mehr über unsere Nutztierarche erfahren Sie hier: http://hof-goelmbach.de

Die Entscheidung, das Murnau-Werdenfelser Rind zu züchten, entstand aus zwei unterschiedlichen Beweggründen. Zum einen entsprang die Liebe zu einer bayrischen Kuh meinen Kindheitsträumen. Im Urlaub auf der Alm standen immer Kühe mit so hübschen Augen. Zum anderen entschieden wir uns dazu, die Rinder, die immer schon auf unserem Hof weideten  (Kreuzungen ) gegen eine seltene und gefährdete Rinderrasse zu tauschen, die auch noch attraktiv, widerstandsfähig und an feuchte Böden angepasst ist. So  fiel unsere Wahl auf die wunderschönen Murnau-Werdenfelser Rinder. Uns war bewusst, dass auf jeden Fall der Start mit viel Aufwand und vor allem Kilometer verbunden ist. 

Auf die Bezeichnung Original Murnau-Werdenfelser Rinder legen wir besonderen Wert, da wir sehr stolz darauf sind, dass unsere Tiere  ohne Einkreuzung von Tarentaise-Blut sind. Leider wurde vom Murnau-Werdenfelser Zuchtverband erstmals im Jahr 1986 und wiederholt im Jahr 2005 entschieden, die französische Tarentaise-Rasse im großen Umfang zur künstlichen Besamung einzusetzen. Dieses französische Rind wurde über Jahrtausende isoliert in den französichen Savoiren gehalten und heute weltweit für Kreuzungszuchten genutzt, die an höhere Lagen und raueres Klima angepasst werden sollen.

 Laut Untersuchungen auf molekularer Ebene konnte keine Verwandtschaft zum Tarentaise-Rind nachgewiesen werden. Eine nahe Verwandtschaft zum Braunvieh konnte jedoch belegt werden. ( Quelle: Doktorarbeit Elisabeth Pistory )

Auf den nächsten Seiten stellen wir unsere  " Murnauer Persönlichkeiten "  näher vor. Auch gibt es hier Informationen über Rinder im Allgemeinen.

Viel Spaß beim Stöbern auf unserer homepage.